Beendet

Beendet – Dieses befremdliche Wort zierte seit einigen Wochen die „Musik am Noor“ Seite.  Böse Ahnungen und Gerüchte kamen auf: Sollte diese tolle, jedes Jahr größere und perfektere Veranstaltung 2019 zum letzten Mal stattgefunden haben?

Jetzt ist es traurige Gewissheit:
Musik am Noor“ wird es zukünftig nicht mehr geben!

Die Gründe für diesen Entschluss lassen sich am besten dem Schreiben der Organisatoren an die Stadt Arnis entnehmen:

Arnis, den 25.09.19

Musik am Noor

Liebe Stadtvertreterinnen und Stadtvertreter,

In den letzten neun Jahren ist das von uns initiierte Festival „Musik am Noor“ stetig gewachsen und hat sich in dieser Zeit zu einer der bedeutendsten kulturellen Veranstaltungen der Region entwickelt. Mit Unterstützung der Stadt, freigiebiger Sponsoren und ungezählten ehrenamtlichen Helfern ist es gelungen, etwas Beispielloses auf die Beine zu stellen: ein Fest, für die Besucher kostenfrei, 2 Tage fröhliches und friedvolles Feiern auf gutem Niveau und das ganze ohne Belastung der Stadtkasse! 

„MaN“ war Teil unseres Lebens und es war wundervoll! 

Die 2 Wochen Dauerstress Anfang August waren stets eine Freude, wir fieberten ihnen entgegen! Nun ist aber der Punkt gekommen, wo dieser Stress zu einer ernsthaften Belastung geworden ist. Gründe dafür sind: stetig steigende Besucherzahlen, damit verbundene höhere Sicherheitsauflagen, gestiegener Verwaltungsaufwand, höhere Kosten, und, und, und… 

Um zu vermeiden, dass diese großartige Veranstaltung, die neun Jahre lang unter einem glücklichen Stern gestanden hat, eines Tages aus dem Ruder läuft und ein Unglück, egal ob personeller oder finanzieller Art geschieht und „MaN“ mit einem Missklang endet, haben wir in Übereinstimmung mit dem Organisationskommitee beschlossen :

 „Musik am Noor“ hat  2019 zum letzten Mal stattgefunden.

Wir sind darüber sehr traurig, aber man soll aufhören, wenn es am schönsten ist!

Entscheidende Verantwortungs- und Arbeitsbereiche wollen und vor allem können wir nicht abgeben oder übertragen, deshalb bitten wir um Verständnis für diese Entscheidung.

„MaN“ 2019 wird als überaus gelungenes und friedvolles Festival in Erinnerung bleiben.

Ein guter Zeitpunkt, einen Schlussstrich zu ziehen und Danke zu sagen an alle, die über Jahre eine so tolle Arbeit geleistet haben.

Liebe Grüße

Claudia und Jan-Willem  Paulsen

Dem ist kaum etwas hinzuzufügen, außer einem riesigen Dank an die Veranstalter, die Sponsoren, das Publikum, an alle, die „Musik am Noor“ neun Jahre lang begeistert organisiert, gefeiert und genossen haben.

Und die Arnisser? Sind auch traurig, schütteln sich dann einmal, sind wieder guten Mutes und denken: der Winter kommt, und wir haben viel Zeit zum Nachdenken. Vielleicht fällt uns ja etwas Neues ein.